Probennahme viskoser Produkte

ist eine ziemlich aufwändige Angelegenheit. Es erfordert eine gewisse Energie, das zähflüssige Produkt dazu zu bringen, sich in der gewünschten Weise und Richtung zu bewegen. Da die angenommene Inhomogenität mangels Durchmischung (vergl. Farbeimer) hoch ist, reicht es i.d.R. nicht, Proben nur oberfläch zu nehmen.

Probenehmer für viskose Produkte:

Saugspritzen

Stechbohrer

Sediment Sampler

 
send enquiry